geboren am Tag des Hundes - die I-Linge

Nach einer sehr langen, zermürbenden Vorgeburtsphase schlüpften am 01.06.14, zwischen 20:30 und 23:45 7 Welpen. Die zweitgeborene Hündin war zu meinem großen Bedauern nicht mehr ins Leben zu holen. Nun wuseln an Bertas prallem Gesäuge 6 kräftige, muntere Welpen herum. Zwei blaue Hündinnen und je zwei blaue und zwei schwarze Rüden starten voll durch.

gut versteckt und gewärmt
gut versteckt und gewärmt

satt und zufrieden
satt und zufrieden

...
...

Für Berta war es der erste Wurf, kurz vor ihrem 3. Geburtstag am 03.06.. Der Schmerz beim Austreiben des ersten Welpen ließ sie zunächst die Flucht ergreifen. Nachdem ich den Welpen versorgt hatte habe ich sie zurückgeholt und  ihr den Welpen hin gehalten. Sie begann sofort ihn zu putzen und übernahm ab da die Mutterrolle. Anfangs noch etwas unbeholfen aber von Welpe zu Welpe sicherer und souveräner. Nun sind die Welpen von ihrer Mutter bestens umsorgt und gut gesättigt. Am Tag des Hundes geboren - das kann doch nur ein gutes Omen sein.