Lucy hat sich mit Jo Jo gepaart

Ein Jahr ist schnell vergangen. Unsere Lucy wird wieder Welpen bekommen. Am 08. und am 10.03.2011 hat sie sich mit Jo Jo von den Herzileins (www.wuschelhunde.de) gepaart. Eigentlich wollten wir mit Lucy vom 11.-13.03.11 auf die Weite Reise gehen, zu einem schwarzen Rüden in der Nähe von Cloppenburg. Schon am 07. hat Lucy hier alle verrückt gemacht, stand ständig vor der Tür und schaute mich erwartungsvoll an, wann es denn nun endlich los geht... Am 08. früh noch intensiver. Lucys eindeutige Aussage – lass uns endlich los fahren! Nach eingehender Untersuchung – spontaner Entschluss – wir fahren. Nur allein 460 km bis Cloppenburg war einfach zu weit. Kurze Überlegung was ist fahrbar für mich. 250 km bis Leipzig schaffe ich hin und zurück an einem Tag. Frau Flemming war zum Glück zu Hause. Die Begrüßung konnte Lucy nicht schnell genug gehen, fiepsend lief sie durch die Stube. Dann kam endlich Jo Jo, dem sie sofort ihr Hinterteil anbot...Danach war sie zufrieden.

Weil sie am 10. immer noch permanent vor der Tür stand als Aufforderung für mich endlich zu gehen, fuhren wir noch einmal Jo Jo besuchen. Es folgte das gleiche Spiel.

Lucy von Syracus und Jo Jo von den Herzileins - geschafft aber zufrieden

Fotoshooting findet Lucy öde...

auch am 2. Tag - das obligate Foto - hier planmäßig vorbereitet, frisch friesiert

Nun sind wir guter Dinge und erwarten Anfang Mai die Welpen.

Nützlicher Nebeneffekt: Ich konnte unser Paulinchen besuchen. Die Kleine aufgeweckte Maus entwickelt sich wirklich prächtig.