pflegeleichte Havaneser-Welpen

die Zapfhähne sind gerade geöffnet, zu sehen an der typischen Schwanzhaltung
die Zapfhähne sind gerade geöffnet, zu sehen an der typischen Schwanzhaltung

Nun sind sie fast eine Woche alt. Sie sind kaum zu merken. Lucy kümmert sich so perfekt, dass die Kleinen keinen Grund haben „sich zu beschweren“. Die Milch fließt großzügig und die Vier wachsen rasant und werden von Tag zu Tag niedlicher. Habe ich warme Hände rollen sie sich im Händenest schnell zusammen und schlafen weiter. Mama Lucy ist damit immer noch nicht einverstanden und will ihren Sprößling möglichst schnell zurück. Sind meine Hände kalt, schreien die Welpen, wenn ich sie hoch nehme, zappeln und wehren sich. Lucy zetert gleich mit und ich lege den Welpen lieber schnell zurück.

C-1 Rüde
C-1 Rüde

C-2 Hündin, gut zu erkennen an den weißen Pfotenspitzen
C-2 Hündin, gut zu erkennen an den weißen Pfotenspitzen

C-3 Rüde
C-3 Rüde

C-4 Rüde
C-4 Rüde