Havaneser Züchter

10 Tage alt

Nun sind unsere jüngsten Rudelmitglieder schon 10 Tage alt. Nicht mehr lange und die Augen und Ohren öffnen sich. Die Sechs halten ihre Mama ganz schön auf Trab. Immer öfter liegt der Ein oder Andere außerhalb der Kiste herum. Sie saugen sich an Lucy so fest, dass sie die Welpen am Gesäuge mit hinaus schleppt.

Hier nun die versprochenen Bilder:

B1 - Bibbi, die schöne braune Hündin

Welpen Impressionen

Es gibt noch nicht viel zu berichten, außer - sie wachsen und wachsen. Die Ohren haben sich entwickelt, Die Augenspalten sind schon recht gut zu erkennen und sie Kleinen sind schon ziemlich agil. Immer noch wird die allermeiste Zeit des Tages entspannt verschlafen...

 

ist Mama Lucy gerade mal nich anwesend, wärmen sie die Welpen gegenseitig

 

keine Lena-Welpen

Der Frühling platzt aus allen Nähten. Beste Welpenzeit. Lena konnte uns in diesem Frühjahr keine Welpen schenken. Warum auch immer. Der Prozess, der Entstehung neuen Lebens ist so ungeheuer vielfältig, komplex und kompliziert... Wir werden es auf jeden Fall erneut versuchen.

Havaneser als Therapiehunde

Ihr erster großer Ausflug, die Reise ins Seniorenheim in Neuruppin. Die Drei in einer Transportbox, Mama Lucy in ihrer eigenen Höhle, mit gegenseitigem Sichtkontakt und etwas zum Knabbern war die Autofahrt kein Problem. Im Senioren Wohnpark angekommen schauten sich die drei Annas kurz um und machten sich auf den Weg, diese neue Welt zu erkunden. Von Jedermann ließen sie sich hoch nehmen und streicheln. Dabei wachten drei Augenpaare sorgsam darüber, dass keiner der Kleinlinge schlechte Erfahrungen macht. Das mitgebrachte kleine Gatter erwies sich als vollkommen überflüssig.

Abenteuerspielplatz

Gestern bekamen die Welpen einen Abenteuerspielplatz bester Sorte, einen Pappkarton voller Stroh. Als Erstes wurde das sperrige Zeug natürlich auf seine Bissfestigkeit getestet. Nach zunächst vorsichtiger Annäherung an das unbekannte Objekt, begann schnell die stürmische Eroberung. Während die Havaneser sich über jeden Halm einzeln freuen konnten tobten die Beardies wild durch das Stroh, in und über die Kiste um deren Inhalt möglichst großflächig zu verteilen. Ein tolles Spiel das müde machte...

 

Halsbänder für die Welpen

mit den "geschmückten" Welpen

Heute bekamen die Welpen ihre Halsbänder. Die Kinder der AG durften wählen, wer welches Halsband bekommt, jeder Welpe eine andere Farbe. Die Havaneserwelpen bekamen Katzenhalsbäder. Diese sind kleiner als die kleinsten Hundehalsbänder. Nachdem alle Welpen „geschmückt“ waren, präsentierten sie sich stolz der Kamera.